DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN ' SB UNTERNEHMEN' CD-keys

 

Artikel 1 → Unsere Datenschutzrichtlinie

SB Company legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir verarbeiten daher nur Daten, die wir für die (Verbesserung) unserer Dienstleistungen benötigen und behandeln die über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen gesammelten Informationen mit Sorgfalt.

Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung der Website von SB Company und der darauf abrufbaren Dienste. Der Stichtag für die Gültigkeit dieser Bedingungen ist der 22.04.2021, mit der Veröffentlichung einer neuen Version erlischt die Gültigkeit aller vorherigen Versionen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten über Sie von uns erhoben werden, wofür diese Daten verwendet werden und mit wem und unter welchen Bedingungen diese Daten gegebenenfalls an Dritte weitergegeben werden können. Wir erklären Ihnen auch, wie wir Ihre Daten speichern und wie wir sie vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten haben. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzpolitik haben, können Sie sich an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen wenden, deren Kontaktdaten Sie am Ende unserer Datenschutzpolitik finden.

Artikel 2 → Unsere Datenverarbeitung

Im Folgenden können Sie nachlesen, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern (lassen), welche Sicherheitstechniken wir einsetzen und für wen die Daten einsehbar sind.

Arti
     
a. Einkaufswagen-Software ' Woocommerce - Vimexx

        • Unser Online-Shop ist mit der Software WooCommerce entwickelt worden.
          Persönliche Daten, die Sie uns für unseren Service zur Verfügung stellen, werden mit dieser Partei geteilt. WooCommerce hat Zugang zu Ihren Daten, um uns (technische) Unterstützung zu leisten, sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. WooCommerce ist aufgrund der mit uns geschlossenen Vereinbarung verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören die Verwendung von SSL-Verschlüsselung und eine strenge Passwortpolitik. WooCommerce verwendet Cookies, um technische Informationen über Ihre Nutzung der Software zu sammeln, es werden keine personenbezogenen Daten erhoben und/oder gespeichert. WooCommerce behält sich das Recht vor, gesammelte Daten innerhalb der eigenen Gruppe weiterzugeben, um seine Dienstleistungen weiter zu verbessern. Die Datenschutzbestimmungen von WooCommerce können Sie hier nachlesen.
      •  
        • Unser Webshop wurde mit Software von Commerce entwickelt.
          Für unser Webhosting haben wir Vimexx gewählt. Persönliche Daten, die Sie uns für unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen, werden mit dieser Partei geteilt. Vimexx hat Zugang zu Ihren Daten, um uns (technische) Unterstützung zu leisten, sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. Aufgrund der Vereinbarung, die wir mit Vimexx getroffen haben, ist Vimexx verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören die Verwendung von SSL-Verschlüsselung und eine strenge Passwortpolitik. Um Datenverluste zu vermeiden, werden regelmäßig Backups erstellt. Die Datenschutzbestimmungen von Vimexx können hier eingesehen werden.
      •  
        • Unser Online-Shop ist mit der Software WooCommerce entwickelt, wir hosten unseren Online-Shop auf einem eigenen Server.
          Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Missbrauch, Verlust und Verfälschung von Daten so weit wie möglich zu verhindern. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören mindestens die Verwendung von SSL-Verschlüsselung und eine strenge Passwortpolitik. Es werden regelmäßig Backups erstellt, um Datenverluste zu verhindern. Die Datenschutzbestimmungen von Woocommerce können hier eingesehen werden.

b. Webhosting ' Vimexx

Wir beziehen Webhosting- und E-Mail-Dienste von Vimexx. Vimexx verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Auftrag und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Allerdings kann diese Partei Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Vimexx hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um den Verlust und die unberechtigte Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Vimexx ist im Rahmen der Vereinbarung zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Die Datenschutzbestimmungen von Vimexx können Sie hier nachlesen.

c. E-Mail / Verteilerlisten ' Mailchimp - Vimexx - Selzy

        • Wir versenden unsere E-Mail-Newsletter mit MailChimp.
          MailChimp wird Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse niemals für eigene Zwecke verwenden. Am Ende jeder E-Mail, die automatisch über unsere Website verschickt wird, finden Sie den Link "Abmelden". Sie werden dann unseren Newsletter nicht mehr erhalten. Ihre persönlichen Daten werden von MailChimp sicher gespeichert. MailChimp verwendet Cookies und andere Internettechnologien, die Aufschluss darüber geben, ob E-Mails geöffnet und gelesen werden. MailChimp behält sich das Recht vor, Ihre Daten zu nutzen, um seine Dienste weiter zu verbessern und in diesem Rahmen Informationen mit Dritten zu teilen.
        • Wir nutzen die Dienste von Vimexx für unseren regelmäßigen geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Diese Partei hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch, Verlust und Verfälschung Ihrer und unserer Daten so weit wie möglich zu verhindern. Vimexx hat keinen Zugriff auf unsere Mailbox und wir behandeln unseren gesamten E-Mail-Verkehr vertraulich.
        • Für zusätzliche E-Mail-Kampagnen können wir den Dienst Selzy nutzen. Die Datenschutzbestimmungen von Selzy können Sie hier lesen.

d. Zahlungsabwickler ' Targetpay - Digiwallet

Voor het afhandelen van een (deel van) de betalingen in onze webwinkel maken wij gebruik van de Betaaldienstverlener Targetpay.nl.
Targetpay.nl verwerkt uw naam, adres en woonplaatsgegevens en uw betaalgegevens zoals uw bankrekening- of creditcardnummer. Targetpay.nl heeft passende technische en organisatorische maatregelen genomen om uw persoonsgegevens te beschermen. Targetpay.nl behoudt zich het recht voor uw gegevens te gebruiken om de dienstverlening verder te verbeteren en in het kader daarvan (geanonimiseerde) gegevens met derden te delen. Targetpay.nl deelt in het geval van een aanvraag voor een uitgestelde betaling (kredietfaciliteit) persoonsgegevens en orderdata met achterafbetaaldienstverleners. Alle hierboven genoemde waarborgen met betrekking tot de bescherming van uw persoonsgegevens zijn eveneens van toepassing op de onderdelen van Targetpay.nl ‘s dienstverlening waarvoor zij derden inschakelt. Targetpay.nl bewaart uw gegevens niet langer dan op grond van de wettelijke termijnen is toegestaan. TargetMedia B.V. handelt onder de naam DigiWallet * en is al meer dan 22 jaar een betrouwbare Payment Service Provider. Targetpay.nl privacybeleid kan je hier lezen. Digiwallet privacybeleid kan je hier lezen.

      d.Zahlungsabwickler' Streifen-Express

Für die Abwicklung (eines Teils) der Zahlungen in unserem Webshop verwenden wir die Plattform Stripe Express. Stripe Express verarbeitet Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnsitz sowie Ihre Zahlungsdaten wie Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer. Stripe Express hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Stripe Express behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung seiner Dienstleistungen zu nutzen und in diesem Rahmen (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Stripe Express gibt personenbezogene Daten und Informationen über Ihre finanzielle Situation an Kreditauskunfteien weiter, falls ein Moratorium (Kreditfazilität) beantragt wird. Alle oben genannten Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile der Stripe Express-Dienste, für die sie Dritte beauftragen. Stripe Express wird Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als dies gesetzlich zulässig ist. Die Datenschutzbestimmungen von Stripe Express können Sie hier nachlesen.

e. Bewertungen ' Trustpilot

Wir sammeln Bewertungen über die Plattform von Trustpilot. Wenn Sie eine Bewertung über Trustpilot abgeben, müssen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Trustpilot teilt diese Daten mit uns, damit wir die Bewertung mit Ihrer Bestellung verknüpfen können. Trustpilot veröffentlicht Ihren Namen und Ihren Wohnort auch auf seiner eigenen Website. In einigen Fällen kann Trustpilot Sie kontaktieren, um Ihre Bewertung zu kommentieren. Für den Fall, dass wir Sie auffordern, eine Bewertung abzugeben, teilen wir Trustpilot Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit. Trustpilot verwendet diese Daten nur zu dem Zweck, Sie einzuladen, eine Bewertung abzugeben. Trustpilot hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Trustpilot behält sich das Recht vor, zur Erbringung des Dienstes Dritte einzuschalten, für die wir Trustpilot die Erlaubnis erteilt haben. Alle oben genannten Garantien bezüglich des Schutzes Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile des Dienstes, für die Trustpilot Dritte beauftragt. Die Datenschutzbestimmungen von Trustpilot können hier eingesehen werden

Kiyoh

Wir sammeln Bewertungen über die Plattform von Kiyoh. Alle Infos dazu, welche Daten Klantenvertellen verarbeitet und zu welchem Zweck, finden Sie in deren Datenschutzerklärung.
Die Datenschutzerklärung von Kiyoh oder Klantenvertellen können Sie hier lesen

f. Rechnungsstellung und Buchhaltung ' Onfact

Um unsere Aufzeichnungen und Konten zu führen, nutzen wir die Dienste von Onfact. Wir geben Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort sowie Angaben zu Ihrer Bestellung weiter. Diese Daten werden für die Verwaltung der Verkaufsrechnungen verwendet. Ihre persönlichen Daten werden auf geschützte Weise übermittelt und gespeichert. Onfact verpflichtet sich zur Vertraulichkeit und wird Ihre Daten vertraulich behandeln. Onfact verwendet Ihre persönlichen Daten nicht für andere als die oben beschriebenen Zwecke. Die Datenschutzbestimmungen von Onfact können Sie hier lesen.

g. Zweck der Datenverarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Erbringung unserer Dienstleistungen. Das heißt, der Zweck der Verarbeitung steht immer in direktem Zusammenhang mit dem von Ihnen erteilten Auftrag. Wir verwenden Ihre Daten nicht für (gezieltes) Marketing. Wenn Sie uns Daten mitteilen und wir diese Daten verwenden, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt - anders als auf Ihren Wunsch hin - zu kontaktieren, werden wir Sie um Ihre ausdrückliche Erlaubnis bitten, dies zu tun. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, um buchhalterischen und anderen administrativen Verpflichtungen nachzukommen. Diese Dritten sind aufgrund einer Vereinbarung zwischen ihnen und uns oder aufgrund einer eidesstattlichen oder gesetzlichen Verpflichtung zur Vertraulichkeit verpflichtet.

        • Automatisch erfasste Daten:
          Die von unserer Website automatisch erhobenen Daten werden mit dem Ziel verarbeitet, unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern. Diese Daten (z. B. Ihre IP-Adresse, Ihr Webbrowser und Ihr Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.
        • Zusammenarbeit mit Steuer- und Strafermittlungen:
          Gegebenenfalls kann SB Company gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten im Zusammenhang mit staatlichen Steuer- oder Strafermittlungen weiterzugeben. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten weiterzugeben, aber wir werden uns im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten dagegen wehren.
        • Aufbewahrungsfristen:
          Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil aufbewahren, bis Sie uns mitteilen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, interpretieren wir dies auch als Antrag auf Vergessen. Da wir gemäß den geltenden Verwaltungsvorschriften Rechnungen mit Ihren (personenbezogenen) Daten aufbewahren müssen, werden wir diese Daten so lange aufbewahren, wie die entsprechende Frist läuft. Die Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und die Dokumente, die wir im Rahmen Ihres Auftrags erstellt haben.

h. Marketing ' Google-Anzeigen - Analytik

Viele Websites und Apps nutzen Google-Dienste, um ihre Inhalte zu verbessern und sie kostenlos anzubieten. Wenn sie unsere Dienste integrieren, teilen diese Websites und Apps Daten mit Google.

Wenn Sie zum Beispiel eine Website besuchen, die Werbedienste (wie AdSense) nutzt, Analysetools (wie Google Analytics) enthält oder Videoinhalte von YouTube einbettet, sendet Ihr Browser automatisch bestimmte Daten an Google. Dazu gehören die URL der von Ihnen besuchten Seite und Ihre IP-Adresse. Wir können auch Cookies in Ihrem Browser setzen oder vorhandene Cookies in Ihrem Browser lesen. Apps, die Google-Werbedienste nutzen, teilen ebenfalls Daten mit Google, z. B. den Namen der App und eine eindeutige ID für Anzeigen.

Google verwendet die über Websites und Apps ausgetauschten Daten, um unsere Dienste bereitzustellen, zu warten und zu verbessern, neue Dienste zu entwickeln, die Effektivität von Werbung zu messen, vor Betrug und Missbrauch zu schützen und die Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, die Sie bei Google und auf den Websites und Apps unserer Partner sehen. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr darüber, wie wir Daten für jeden dieser Zwecke verarbeiten. Auf unserer Anzeigenseite erfahren Sie mehr über Google-Anzeigen, wie Ihre Daten im Zusammenhang mit Anzeigen verwendet werden und wie lange Google diese Daten speichert. Mehr Informationen zum Thema Werbung.

In unseren Datenschutzbestimmungen erläutern wir die rechtlichen Grundlagen, auf denen Google Ihre Daten verarbeitet. So können wir Ihre Daten beispielsweise mit Ihrer Zustimmung oder auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten, etwa um unsere Dienste bereitzustellen, zu pflegen und zu verbessern und den Bedürfnissen unserer Nutzer gerecht zu werden.

Wenn wir Informationen verarbeiten, die uns von Websites und Apps zur Verfügung gestellt werden, bitten diese Websites und Apps Sie manchmal um Erlaubnis, bevor sie Google erlauben, Ihre Daten zu verarbeiten. So kann beispielsweise auf einer Website ein Banner angezeigt werden, in dem Sie gefragt werden, ob Google die von der Website erfassten Informationen verarbeiten darf. In diesem Fall halten wir uns an den Zweck, der in der von Ihnen erteilten Zustimmung für die Website oder App beschrieben ist, und nicht an die in den Datenschutzbestimmungen von Google beschriebenen Rechtsgrundlagen. Wenn Sie Ihre Zustimmung ändern oder widerrufen möchten, rufen Sie bitte die entsprechende Website oder App auf.
Wie Google Cookies verwendet
Wie Google Daten von Websites oder Apps verwendet, die unsere Dienste nutzen.

 

i. Ihre Rechte

Nach geltendem niederländischen und europäischen Recht haben Sie als betroffene Person bestimmte Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeitet werden. Wir erläutern Ihnen im Folgenden, welche Rechte dies sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können. Um Missbrauch vorzubeugen, senden wir Kopien und Abschriften Ihrer Daten grundsätzlich nur an Ihre uns bereits bekannte E-Mail Adresse. Falls Sie die Daten z. B. an eine andere E-Mail-Adresse oder per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Wir führen Aufzeichnungen über erledigte Anfragen, im Falle einer vergessenen Anfrage verwalten wir anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Kopien und Abschriften von Daten in dem in unseren Systemen verwendeten maschinenlesbaren Datenformat. Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt verwenden.

› Inzagerecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Einsicht in die Daten, die wir verarbeiten (oder verarbeitet haben) und die sich auf Ihre Person beziehen oder zu dieser zurückverfolgt werden können. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen stellen (siehe unten). Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse eine Kopie aller Daten mit einer Liste der Auftragsverarbeiter, die über diese Daten verfügen, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten gespeichert haben.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung der Daten, die wir verarbeiten (oder haben verarbeiten lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen stellen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten angepasst wurden. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder sich auf diese zurückführen lassen, einzuschränken. Einen entsprechenden Antrag können Sie bei unserer Kontaktperson für Datenschutzfragen stellen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten nicht mehr verarbeitet werden, bis Sie die Einschränkung aufheben.

' Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, dass die von uns verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können, von einer anderen Partei durchgeführt werden. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen stellen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse Kopien oder Abschriften aller Daten über Sie, die wir verarbeitet haben oder in unserem Auftrag von anderen Auftragsverarbeitern oder Dritten verarbeiten ließen. Aller Wahrscheinlichkeit nach können wir in einem solchen Fall unsere Dienstleistungen nicht mehr erbringen, da die sichere Verbindung von Dateien nicht mehr gewährleistet werden kann.

' Widerspruchsrecht und andere Rechte

Sie haben das Recht, gegebenenfalls Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Namen von SB Company einzulegen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir die Datenverarbeitung unverzüglich einstellen, bis Ihr Widerspruch bearbeitet ist. Wenn Ihr Widerspruch begründet ist, werden wir Ihnen Kopien und/oder Abschriften der von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten zur Verfügung stellen und danach die Verarbeitung endgültig einstellen. Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung oder einem Profiling unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht in einer Weise, auf die dieses Recht Anwendung findet. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen.

j. Cookies ' Cookie-Richtlinie

Datum des Inkrafttretens: 09-Feb-2023
Zuletzt aktualisiert: 09-Feb-2023

Was sind Cookies?
Wie verwenden wir Cookies?
Arten von Cookies, die wir verwenden
 

 

Cookie-Einstellungen verwalten

Cookie-Einstellungen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die obige Schaltfläche klicken. Auf diese Weise können Sie das Cookie-Einwilligungsbanner erneut aufrufen und Ihre Einstellungen ändern oder Ihre Einwilligung sofort widerrufen.

Darüber hinaus bieten verschiedene Browser unterschiedliche Methoden zum Blockieren und Löschen von Cookies, die von Websites verwendet werden. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um Cookies zu blockieren/zu löschen. Nachfolgend finden Sie Links zu Hilfedokumenten für die Verwaltung und Löschung von Cookies in den wichtigsten Webbrowsern.

Chrom: https://support.google.com/accounts/answer/32050

Safari: https://support.apple.com/en-in/guide/safari/sfri11471/mac

Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/clear-cookies-and-site-data-firefox?redirectslug=delete-cookies-remove-info-websites-stored&redirectlocale=en-US

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/topic/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer-bca9446f-d873-78de-77ba-d42645fa52fc

Auf unserer Website werden im Rahmen des Dienstes "Analytics" Cookies von dem amerikanischen Unternehmen Google gesetzt. Wir nutzen diesen Dienst, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Dieser Auftragsverarbeiter kann nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften verpflichtet sein, Zugang zu diesen Daten zu gewähren. Wir haben Google nicht gestattet, die erhaltenen Analysedaten für andere Google-Dienste zu verwenden. Cookies von Drittanbietern Falls Softwarelösungen von Drittanbietern Cookies verwenden, wird dies in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

k. Datenschutzpolitik ' Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpolitik jederzeit zu ändern. Sie finden jedoch immer die aktuellste Version auf dieser Seite. Sollte sich die neue Datenschutzrichtlinie auf die Art und Weise auswirken, wie wir bereits über Sie erhobene Daten verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

 

Artikel 3 → Kontaktinformationen SB Unternehmen

    • Firmenname: SB Company
      Sitz der Firma: Albrecht Rodenbachwijk 12, 8792 Waregem.

    • Verfügbar unter: info@cd-keys.de
      M: +32 479.931.287
    • MEHRWERTSTEUER BE 0503 919 750

    • Kontaktperson für Datenschutzfragen Herr Heino Schietecatte